Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open: Wall Street springt wieder an - DAX tut sich noch etwas schwer

Frankfurt Open: Wall Street springt wieder an - DAX tut sich noch etwas schwer

Marktanalysen /
22 Nov 2017

Die Wall Street hat gestern wieder einen Gang nach oben geschaltet und setzt ihren Rekordkurs fort. Der S&P 500 durchbrach erstmals in seiner Geschichte die Marke von 2.600 Punkten. Der Deutsche Aktienindex, noch leicht angeschlagen vom Jamaika-Aus am Wochenende, konnte sich zwar auch gestern weiter erholen, heute Morgen aber scheint erst einmal Abwarten angesagt. Ein paar Punkte Plus zum gestrigen Schluss sind noch drin, wir sehen den Index bei rund 13.180 Punkten.

Die politischen Risiken durch die Hängepartie in Berlin sind weiter ein Thema und bremsen die Kauflaune auf dem Frankfurter Parkett. Jedoch bleibt das wirtschaftliche Umfeld intakt und auch der Euro hat seine zwischenzeitliche Stärke wieder etwas verloren. Zudem zeigt das schnelle Ende der jüngsten Korrektur, dass potenzielle Käufer weiter auf Gelegenheiten werfen, billiger an Aktien zu kommen.

Dem DAX ist der nachhaltige Sprung zurück über die Marke von 13.000 Punkten gelungen. Sollte auch der Widerstand bei 13.200 Punkten überwunden werden, dürfte sich die Rally bis auf 13.400 Punkte fortsetzen.

Vor der nächsten Sitzung der US-Notenbank wird die Volatilität am Devisenmarkt relativ gering bleiben. Der Euro dürfte kurzfristig in einer Spanne zwischen 1,16 und 1,19 US-Dollar konsolidieren. Die starken Konjunkturdaten aus der Eurozone verhindern eine größere Korrektur, während die politischen Unsicherheiten eine potenzielle Rally bremsen.

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle. AxiTrader übernimmt keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN