Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open - Stillstand an der Frankfurter Börse; Bullen werden nervös

Frankfurt Open - Stillstand an der Frankfurter Börse; Bullen werden nervös

Marktanalysen /
25 Okt 2017

Aktuell sehen wir den Deutschen Aktienindex leicht tiefer bei 12.995 Punkten. Vor der wichtigen Sitzung der Europäischen Zentralbank am Donnerstag herrscht Stillstand. Dies muss nicht negativ sein, aber den DAX-Bullen läuft langsam die Zeit davon. Sollte dem Index nicht bald ein nachhaltiger Sprung über die Marke von 13.000 Punkten gelingen, könnte es zu stärkeren Gewinnmitnahmen kommen.

Währenddessen bleibt die Börsenampel an der Wall Street auf grün. Solide Unternehmenszahlen konnten dem Dow Jones gestern erneut Schwung verleihen. Auch im DAX stehen die Chancen für eine Fortsetzung der Rally ziemlich gut. Es braucht dafür nur einen für Aktien "freundlichen" Ausgang der EZB-Sitzung.

Aus technischer Sicht könnte der US-Dollar bald ein Comeback hinlegen. Gegenüber dem japanischen Yen und dem Schweizer Franken hat der Greenback zwei sehr wichtige Widerstände durchbrochen. Auch die sogenannten Rohstoffwährungen (australischer & kanadischer Dollar) stehen unter Druck. Der Euro hält sich zurzeit noch stabil. Sollte das EZB-Meeting die Euro-Bullen aber enttäuschen, könnte dies der Anfang einer größeren Dollar-Rally sein.

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle. AxiTrader übernimmt keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN