Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open: Kaufrausch an der Wall Street - Flohmarkt-Käufe in Frankfurt

Frankfurt Open: Kaufrausch an der Wall Street - Flohmarkt-Käufe in Frankfurt

Marktanalysen /
29 Nov 2018

Während die Anleger an der Wall Street nach den Worten von US-Notenbankchef Powell in einen wahren Kaufrausch verfielen, finden in Frankfurt Aktienkäufer nur zaghaft den Weg an die Börse. Zwar sehen wir den Deutschen Aktienindex rund 70 Punkte höher in den Handel starten, aber das ist im Vergleich zu den größten Kursgewinnen in New York seit März nur ein laues Lüftchen. 

Die Federal Reserve signalisierte gestern ein langsameres Tempo bei den Zinserhöhungen. Der nächste Schritt im Dezember nach oben scheint ziemlich sicher, doch danach dürfte die Notenbank den Fuß vom Gas nehmen, was das Thema Zinsanhebungen angeht.
 
Die Märkte haben nach den ganzen politischen Krisen, dem Handelsstreit und einer enttäuschenden Bilanzsaison dringend auf eine positive Nachricht gewartet. Kommt es nun noch zu positiven Ergebnissen des Treffen zwischen US-Präsident Trump und Chinas Premier Xi Jinping, steigen die Chancen für die erhoffte Weihnachtsrally deutlich.
 
Am Devisenmarkt steht der US-Dollar unter Druck. Die Währung profitierte in den vergangenen Monaten vor allem von den steigenden US-Zinserwartungen sowie der Risikoaversion der Anleger. Da sich nun die Spekulanten auf schnell steigende Zinsen in den USA langsam wieder zurückziehen, dürfte der Druck auf den Greenback kurzfristig hoch bleiben. Für den Euro ist eine Erholungsrally bis auf 1,15 US-Dollar wahrscheinlich.

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle. AxiTrader übernimmt keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN