Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open - DAX wartet nun auf die Wall Street; China-Daten hellen Stimmung auf

Frankfurt Open - DAX wartet nun auf die Wall Street; China-Daten hellen Stimmung auf

Marktanalysen /
05 Sep 2017

Trotz der Verschärfung des Nordkorea-Konflikts und dem gestiegenen Risiko einer militärischen Eskalation präsentieren sich die Börsen rund um den Globus relativ stabil. Auch die Verluste im Deutschen Aktienindex hielten sich gestern in Grenzen. Aufgrund des Feiertages in den USA war das Interesse der Anleger allgemein gering. Damit wird man in Frankfurt heute auf die Eröffnung an der Wall Street warten, die erst jetzt auf die noch einmal unsicherer gewordene Geopolitik reagieren kann. Zudem dürften sich in Europa viele Marktteilnehmer vor der Sitzung der Europäischen Zentralbank am Donnerstag mit weiteren Engagements zurückhalten. Kurzfristig sollte sich deshalb die Konsolidierung zwischen 11.900 und 12.100 Punkten fortsetzen.

Über Nacht hat sich die Stimmung unter den Investoren wieder etwas aufgehellt. Von der Konjunkturfront kamen gute Nachrichten. Der chinesische Einkaufsmanager-Index für Dienstleistungen konnte die Erwartungen übertreffen. Dies signalisiert, dass auch der Dienstleistungssektor in China zunehmend an Stärke gewinnt - ein positives Signal für die Weltkonjunktur.

Der aktuelle Gold-Preis zeigt, dass die Anleger noch immer Schutz in sicheren Häfen suchen. Die Nachfrage nach dem Edelmetall bleibt stark, und kurzfristig kann man mit einer Rally bis auf 1.350 US-Dollar rechnen.

Am Devisenmarkt herrscht zu Beginn der Handelswoche Ruhe. Das dürfte sich spätestens am Donnerstag ändern. Doch auch vor der EZB-Sitzung könnte die Volatilität im Euro steigen. Daten der US-Aufsichtsbehörde CFTC zeigen, dass die Anzahl der Long-Positionen im Euro ein Vier-Jahres-Hoch erreicht haben. Dies könnte einige Spekulanten zu Gewinnmitnahmen bewegen.

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle. AxiTrader übernimmt keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN