Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open: DAX wagt nächsten Stabilisierungsversuch - Notenbanker und Finanzminister beraten

Frankfurt Open: DAX wagt nächsten Stabilisierungsversuch - Notenbanker und Finanzminister beraten

Marktanalysen /
Milan Cutkovic / 03 Mrz 2020

Der Deutsche Aktienindex dürfte heute einen erneuten Versuch zur Stabilisierung um die 12.000er Marke unternehmen. Aktuell sehen wir den Index rund 130 Punkte höher bei 11.980 Zählern. Die starken Kursgewinne an der Wall Street sorgen für Rückenwind.

Außerdem nehmen die Erwartungen an die Notenbanken und die Politik, dass sie mit Maßnahmen gegen die negativen wirtschaftlichen Effekte des Virus vorgehen, von Stunde zu Stunde zu. Für heute Mittag ist eine Telefonkonferenz der G7-Finanzminister und Notenbankvertreter geplant. An der Börse setzt man auf eine konzertierte geld- und fiskalpolitische Aktion.

Nach der Federal Reserve versuchte gestern auch die Europäische Zentralbank, die Märkte zu beruhigen. In der Nacht senkte dann die australische Notenbank ihren Zinssatz auf ein neues Rekordtief. Aber an der Börse wächst auch die Hoffnung, dass die Regierungen weltweit mit Konjunkturmaßnahmen reagieren werden und sich nicht nur auf die Zentralbanken verlassen.

Ob eine weitere Flut an billigem Geld zu einer nachhaltigen Erholung an den Börsen führt, ist fraglich. Das Coronavirus breitet sich weiterhin aus und aus den Unternehmen kommt eine Gewinnwarnung nach der anderen. Die Anleger sollten daher mit einer Fortsetzung der Achterbahnfahrt an den Börsen rechnen.

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN