Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open: DAX verschnauft nach Rekord - Euro steigt über 1,23 US-Dollar

Frankfurt Open: DAX verschnauft nach Rekord - Euro steigt über 1,23 US-Dollar

Marktanalysen /
24 Jan 2018

Aktuell sehen wir den Deutschen Aktienindex rund 10 Punkte höher bei 13.570 Punkten. Nach dem Durchbruch über die 13.500er Marke und dem Erreichen eines neuen Allzeithochs bleibt die Börsenampel am deutschen Aktienmarkt weiter auf grün. Die Rally an der Wall Street kam gestern etwas ins Stocken. Schwächer als erwartete Zahlen von Procter & Gamble und mal wieder aufkommende Sorgen vor einem protektionistischen US-Präsidenten Trump in Davos drückten auf die Stimmung.

Auf den DAX hatte dies aber keinen spürbaren Effekt. Kurzfristig sind hier weitere Kursgewinne wahrscheinlich. Denn die Bewertungen der deutschen Aktien sind im Vergleich zu den US-Unternehmen noch immer gemäßigt. Zudem hat der DAX eine Phase der Konsolidierung hinter sich, während an der Wall Street die Party immer weiter ging. Jetzt besteht Potenzial für eine Aufholjagd.

Währenddessen bleibt der Dollar schwach. Der Euro konnte die Marke von 1,23 US-Dollar knacken, während das britische Pfund erstmals seit der Brexit-Entscheidung wieder das Niveau von 1,40 erreichte. Grund für die Schwäche des Greenbacks sind sinkende Zinserwartungen sowie auch die Angst vor einem Handelskrieg.

Vor einem Jahr hatte der Dollar noch den großen Vorteil, dass die Federal Reserve die einzige G20-Notenbank war, die über Zinserhöhungen nachdachte. Die Situation hat sich seitdem aber deutlich verändert. Die EZB hat eine Wende in ihrer Zinspolitik signalisiert, während andere G20-Zentralbanken schon die eine oder mehr Zinserhöhungen durchführten.

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle. AxiTrader übernimmt keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN