Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open: DAX unbeeindruckt von erstem Teilabkommen - Der lange Weg zu Phase Zwei

Frankfurt Open: DAX unbeeindruckt von erstem Teilabkommen - Der lange Weg zu Phase Zwei

Marktanalysen /
16 Jan 2020

Nach Phase Eins kommt Phase Zwei – aber wann? Den Anlegern ist klar, dass der Weg bis zu einer eventuellen Unterzeichnung des nächsten Teils eines Handelsabkommens zwischen den USA und China holprig werden wird – und zwar noch holpriger als der Weg zur gestern abgeschlossenen Vereinbarung. Auf diesem langen Weg ist jederzeit eine Eskalation des Konfliktes möglich. Die gestrigen Unterschriften waren zwar ein klarer Fortschritt, das Thema Handelsstreit dürfte jedoch nicht so bald vom Radar der Börsianer verschwinden.

Phase Eins war eingepreist – seitwärts heißt deshalb auch erst einmal weiter die Tendenz an der Frankfurter Börse. Wir sehen den Deutschen Aktienindex aktuell bei 13.450 Punkten, ein leichtes Plus gegenüber dem gestrigen Schluss, aber exakt das Niveau, das der Markt schon seit Wochenbeginn nur marginal in irgendeine Richtung verlassen hat.

Da zumindest diese Hürde jetzt überwunden ist, können sich die Investoren nun voll der Berichtssaison widmen. Diese kann sich in den USA bis jetzt durchaus sehen lassen, was auch zu neuen Rekorden an der Wall Street geführt hat. Der DAX aber hat noch immer Mühe, an Schwung zu gewinnen. Anhaltend starker Rückenwind aus New York dürfte den Index jedoch auf dem hohen Niveau halten, während die Anleger hierzulande darauf warten, dass auch die heimische Berichtssaison auf Touren kommt.

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle. AxiTrader übernimmt keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN