Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open: DAX trotzt den Unsicherheiten - 13.000er Marke wieder im Blick

Frankfurt Open: DAX trotzt den Unsicherheiten - 13.000er Marke wieder im Blick

Marktanalysen /
Milan Cutkovic / 08 Okt 2020

Trotz weiter steigender Corona-Infektionszahlen, verstärkten Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus und ausgesetzter Verhandlungen über ein weiteres Konjunkturpaket in den USA können sich die Börsen Stück für Stück weiter nach oben hangeln. Der Deutsche Aktienindex dürfte sich heute an die psychologische Hürde von 13.000 Punkten herantasten, aktuell sehen wir den Index knapp darunter, was aber ein weiteres, wenn auch kleines Plus gegenüber dem Vortagesschluss bedeutet.

Da viele Investoren aufgrund der zahlreichen Unsicherheiten allerdings an der Seitenlinie stehen bleiben, hat die Rally Mühe an Dynamik zu gewinnen. Ob dem DAX ein nachhaltiger Sprung über die 13.000er Marke gelingt, bleibt daher eher zweifelhaft.

Es dürfte weiter nur eine Frage der Zeit sein, bevor mehr Anleger wegen der steigenden Corona-Infektionen in Europa zunächst dem Aktienmarkt den Rücken kehren. In zahlreichen EU-Staaten werden stärkere Restriktionen angekündigt und es kommen Sorgen über die Nachhaltigkeit der Konjunkturerholung auf. Trotz der Hoffnungen auf einen Impfstoff wird klar, dass uns ein schwieriger Winter bevorsteht.

Am Devisenmarkt bleibt es relativ ruhig. Die Marktteilnehmer warten gespannt auf neue Details zu den laufenden Brexit-Verhandlungen, welche größere Schwankungen im Pfund-Kurs auslösen könnten. Wie auch die Europäische Union scheint man am Markt von Johnsons Drohungen, die Gespräche abzubrechen, nicht überzeugt und vermutet einen Bluff. Währenddessen steht der US-Dollar aufgrund der leicht höheren Risikoneigung der Investoren unter Druck. Kurzfristig dürfte der Goldpreis davon profitieren und eine Rally in Richtung 1.950-Dollar-Marke starten.

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle. 

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN