Frankfurt Open: DAX steckt fest - Apple überzeugt, Trump pokert wieder

Marktanalysen /
01 Aug 2018

Aktuell sehen wir den Deutschen Aktienindex leicht höher bei 12.830 Punkten. Überzeugende Zahlen des Tech-Giganten Apple könnten heute für die nötigen positiven Impulse sorgen, um den DAX nachhaltig über die Marke von 12.800 Punkten zu bewegen. Noch allerdings konsolidiert der Markt weiter und die Anleger bleiben vorsichtig. Vor der Flut an Bilanzzahlen in den nächsten Tagen ist der Risikoappetit etwas zurückgegangen.

Wollen die Bullen die Oberhand behalten, muss der Index bald an Schwung gewinnen. Fällt der DAX aber unter die Marke von 12.700 Punkten, könnte sich die erhoffte Sommer-Rally als Bullenfalle entpuppen.

Gemischte Signale gibt es zum Thema Handelsstreit. Kurz nach einem Bericht über einen neuen chinesisch-amerikanischen Anlauf zur Vermeidung eines Handelskriegs kam die Meldung, dass US-Präsident Trump neue Strafzölle in Höhe von 25 anstatt 10 Prozent erwägt. Die Reaktion an den Börsen war gelassen. Die Anleger sehen dies nur als eine Taktik, um den Druck auf China zu erhöhen und die Verhandlungen zu beschleunigen.

Heute wird die US-Notenbank über den Zinssatz entscheiden. Es ist aber nicht mit Überraschungen zu rechnen. Die Federal Reserve wird die Zinsen unverändert lassen und auf dem aktuellen Zinspfad bleiben. Das Thema Handelsstreit ist zwar noch immer eine Belastung. Zurzeit muss sich die Notenbank aber nicht vor einer Eskalation fürchten.

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle. AxiTrader übernimmt keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN