Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open: DAX startet mit Minus in die Woche - Politische Risiken bleiben bestehen

Frankfurt Open: DAX startet mit Minus in die Woche - Politische Risiken bleiben bestehen

Marktanalysen /
25 Jun 2018

Aktuell sehen wir den Deutschen Aktienindex rund 70 Punkte tiefer bei 12.500 Punkten. Die Rally vom Freitag erwies sich als eine Bullenfalle, kurzfristig ist mit einer Fortsetzung der Korrektur bis auf mindestens 12.300 Punkte zu rechnen. Das Thema Handelsstreit belastet die Stimmung in der Wirtschaft weltweit und dürfte auch den heute veröffentlichten ifo-Geschäftsklimaindex drücken. Denn Deutschland als Export-Nation trifft es noch härter. Zudem ziehen die BMW- und Daimler-Aktie den DAX mit nach unten.

Da die Liste der Risiken immer länger wird, dürften die Anleger weiter vorsichtig bleiben. Trotz einer soliden Anzahl von Wirtschaftsdaten stehen auch in der neuen Handelswoche erneut die politischen Ereignisse im Vordergrund. Vor allem der kommende EU-Gipfel dürfte die Anleger interessieren. Es geht dieses Mal um viel mehr, da die Migrationskrise die Stabilität der Regierungskoalition in Deutschland in Frage stellt. Zurzeit ist eine Einigung nicht in Sicht. Eine gespaltene EU ist besonders jetzt ungünstig, wo der Handelsstreit ein aktuelles Thema ist und Zusammenhalt gefragt wäre.

Insgesamt ist mit erhöhter Volatilität zu rechnen. Aus fundamentaler sowie auch aus charttechnischer Sicht sind weitere Verluste wahrscheinlich.

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle. AxiTrader übernimmt keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN