Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open: DAX startet impulslos in den Tag - Eskalation und Entspannung wechseln sich ab

Frankfurt Open: DAX startet impulslos in den Tag - Eskalation und Entspannung wechseln sich ab

Marktanalysen /
27 Aug 2019

Solange sich Eskalation und Entspannung im Handelsstreit im Wochentakt abwechseln, dürfte auch die Börse keinen klaren Trend finden. Die Anleger, die jede neue Eskalation lediglich als Provokation Trumps sehen, halten sich die Waage mit denen, die gerade den versöhnlichen Tönen aus dem Weißen Haus keinen Glauben mehr schenken.

Und so folgte auf den Ausverkauf am Aktienmarkt wie am vergangenen Freitag eine leichte Erholung gestern. Heute nun dürfte die Börse impulslos in den Tag starten, bis vielleicht auf dem einen oder anderen Twitter-Kanal oder über eine Nachrichtenagentur neue Meldungen zum Dauerbrenner Handelskonflikt erscheinen. Aktuell sehen wir den DAX bei 11.650 Punkten, nahezu unverändert zum gestrigen Handelsschluss.

Die Stimmungsschwankungen des US-Präsidenten dürften auch in den kommenden Wochen anhalten. Das Problem ist, man weiß nie, ob Donald Trump es ernst meint oder nicht. Blufft er nur oder wird er die Strafzölle am Ende doch erhöhen und damit die Wirtschaft weiter belasten? Die Unsicherheit darüber dürfte die Börsen noch einige Zeit bremsen.

Währenddessen steigen die Sorgen, dass es in Deutschland zu einer Rezession kommt. Die Wirtschaftsdaten der vergangenen Wochen waren enttäuschend. Jedoch hoffen die Anleger auf ein Konjunkturpaket der Regierung und eine weitere Lockerung der Geldpolitik seitens der Europäischen Zentralbank, sollte sich die Lage verschlechtern.

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle. AxiTrader übernimmt keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN