Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open: DAX springt über 11.500 Punkte - Lösung im Handelsstreit zeichnet sich ab

Frankfurt Open: DAX springt über 11.500 Punkte - Lösung im Handelsstreit zeichnet sich ab

Marktanalysen /
25 Feb 2019

Mehr und mehr zeichnet sich eine Lösung im Handelsstreit zwischen den USA und China ab, das treibt die Aktienmärkte weiter nach oben. Am Freitag läuft der Waffenstillstand offiziell aus. US-Präsident Trump dürfte diesen jedoch verlängern, um die Verhandlungen zu einem Erfolg zu führen. Das angekündigte Treffen mit seinem chinesischen Amtskollegen im März spricht dafür, dass es beide Seiten jetzt wirklich ernst meinen.

Die Hoffnung, dass das Thema bald von der Agenda kommt, treibt auch den Deutschen Aktienindex vorbörslich über die Marke von 11.500 Punkten. Ein klarer Durchbruch würde eine Fortsetzung der Rally bis auf mindestens 11.800 Zähler signalisieren. Aktuell sehen wir den Index rund 60 Punkte höher bei 11.515 Zählern.
 
Der Optimismus in Sachen Handelsstreit drängt auch die Konjunktursorgen in Europa in den Hintergrund. Aber trotz aller Hoffnung gilt weiterhin: Donald Trump ist und bleibt unberechenbar und eine abrupte Wende in den Handelsgesprächen darf unter Risikoaspekten nicht ausgeschlossen werden. Ein eventueller Rückschlag an den Börsen dürfte in einem solchen Fall deutlich intensiver ausfallen.
 
Neben den politischen Ereignissen werden in der aktuellen Börsenwoche vor allem die Sitzung der US-Notenbank sowie die letzte Phase der Berichtssaison im Fokus der Anleger stehen. Bayer und BASF werden ihre jüngsten Zahlen präsentieren. Hohe Erwartungen sind kaum vorhanden - Bayer kämpft mit den Klagen gegen Monsanto, während der Chemie-Gigant BASF seine Gewinnprognose vor kurzem senken musste.

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle. AxiTrader übernimmt keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN