Frankfurt Open: DAX setzt zur Erholung an - Stimmung bleibt angespannt

Marktanalysen /
28 Jan 2020

Die Stimmung an der Börse bleibt wegen der Sorgen um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus angespannt. Somit dürfte es sich bei den zum Handelsstart erwarteten Kursgewinnen im Deutschen Aktienindex zunächst einmal um eine Zwischenerholung und eine Reaktion auf die starken Verluste gestern handeln. Aktuell sehen wir den DAX rund 70 Punkte höher bei 13.275 Zählern.

Auch die Futures auf die US-Indizes signalisieren steigende Kurse an der Wall Street am Nachmittag, während Asiens Börsen weiter Federn lassen müssen. Immer noch ist schwer einzuschätzen, wie schnell sich das Coronavirus ausbreiten wird und wie lange es dauern wird, bis die Situation unter Kontrolle ist. Diese Unsicherheit dürfte die Anleger weiterhin beschäftigen, weshalb eine kräftigere Erholung des DAX wieder in Richtung Rekordhoch kurzfristig eher unwahrscheinlich ist.

Die Investoren hoffen jedoch, dass die laufende Berichtssaison für den nötigen positiven Schwung sorgen wird. Vor allem die Erwartungen an die Zahlen der Technologie-Giganten an der Wall Street sind hoch gesteckt. In dieser Woche werden unter anderem Apple, Microsoft, Facebook und Amazon ihre aktuellen Zahlen präsentieren.

Am Devisenmarkt bleiben aufgrund der Risikoaversion vor allem der US-Dollar und Schweizer Franken gefragt. Das britische Pfund könnte demnächst stärker unter Druck kommen, denn die Chancen für eine Zinssenkung der Bank of England am Donnerstag sind nicht gering.

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle. AxiTrader übernimmt keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN