Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open: DAX setzt Korrektur fort - Die Angst vor der zweiten Welle ist zurück

Frankfurt Open: DAX setzt Korrektur fort - Die Angst vor der zweiten Welle ist zurück

Marktanalysen /
Milan Cutkovic / 15 Jun 2020

Die wieder steigenden Infektionszahlen in den USA und China holen die Anleger nach der nahezu sorglosen Haltung gegenüber dem Thema Covid-19 nun wieder auf den Boden der Realität zurück. Die Euphorie schlägt mit einem Mal in Skepsis um, der Traum der größten Optimisten auf dem Börsenparkett von neuen Rekordhochs wieder ausgeträumt.

Schon die düsteren Prognosen der US-Notenbank in der vergangenen Woche gaben den Investoren zu denken und die Zweifel an der Nachhaltigkeit der Erholungsrally verstärkten sich. Nun ist klar, erst einmal ist der Aufwärtstrend gebrochen – aktuell sehen wir den Deutschen Aktienindex mehr als 300 Punkte schwächer bei rund 11.615 Zählern.

Die Furcht vor einer zweiten Infektionswelle ist zurück. Ein effektiver Impfstoff könnte noch eine Weile auf sich warten lassen. Es ist daher wichtig, dass die Pandemie einigermaßen unter Kontrolle bleibt. Ein zweiter Lockdown hätte katastrophale Auswirkungen auf die Weltwirtschaft, manche Länder könnten sich solche Maßnahmen nicht mehr leisten.

Ob die Anleger bald wieder Mut finden und es sich bei den jüngsten Kursverlusten nur um einen temporären Rücksetzer handelt oder doch um den Beginn einer größeren Korrektur, bleibt abzuwarten. Es steht jedoch fest, dass es zurzeit nicht viel braucht, um die Börsen zurück in den Panikmodus zu versetzen.

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle. 

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN