Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open: DAX rauscht wieder nach unten - Alles ist möglich in Quebec

Frankfurt Open: DAX rauscht wieder nach unten - Alles ist möglich in Quebec

Marktanalysen /
08 Jun 2018

Aktuell sehen wir den Deutschen Aktienindex rund 150 Punkte tiefer bei 12.660 Punkten. Der Index scheiterte mit seiner Erholung in den vergangenen Tagen am starken Widerstand von 13.000 Punkten und die Bullen haben die Oberhand verloren. Gründe für die jüngste Korrektur sind der Ausverkauf der Technologie-Werte in den USA, aber auch Sorgen um das G7-Treffen in Quebec.

Die Anleger sind in diesem Punkt nicht besonders optimistisch. Schließlich ist US-Präsident Trump unberechenbar. Von Kompromiss und Aufhebung der Strafzölle bis zu einer Verschärfung des Handelsstreits - alles ist heute möglich. Trump ist bisher nicht besonders beeindruckt von den Drohungen seiner Partnerstaaten. Die Europäische Union muss sich daher diplomatisch zeigen, um einen Handelskrieg zu vermeiden.

Scheitert das G7-Treffen, dürfte sich der Druck auf die Aktienmärkte verstärken. Der DAX dürfte in solch einem Szenario schnell die 12.500er Marke testen. Kommt es jedoch zum Kompromiss, wäre eine Erholungsrally durchaus möglich, in der der Deutsche Aktienindex erneut den Widerstand bei 13.000 Punkten testet.

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle. AxiTrader übernimmt keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN