Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open: DAX noch ohne Richtung - Inflationsangst bremst die Kauflaune

Frankfurt Open: DAX noch ohne Richtung - Inflationsangst bremst die Kauflaune

Marktanalysen /
Milan Cutkovic / 04 Mai 2021

Aktuell sehen wir den Deutschen Aktienindex nahezu unverändert bei 15.220 Zählern. Gemischte Vorgaben aus den USA und Fernost sprechen für eine Fortsetzung der Konsolidierung. Erneut drückt ein Ausverkauf der Technologieaktien in den USA auf die Stimmung, während auf der anderen Seite die positiven Impulse für eine Fortsetzung der Rally fehlen.

Die anziehende Inflation hängt wie ein Damoklesschwert über den Börsen. Den Notenbanken ist es nur teilweise gelungen, die Investoren zu beruhigen. Dass die Tech-Aktien trotz starker Unternehmenszahlen Mühe haben, an Schwung zu gewinnen, zeigt, dass sich immer mehr Investoren über die hohen Bewertungen und eine saisonal schwächere Börsenphase Sorgen machen. Gewinnmitnahmen könnten in den kommenden Tagen und Wochen so weiter auf die Kurse drücken.

Am Devisenmarkt bleibt es währenddessen volatil. Die Risikoaversion konnte dem US-Dollar auf die Beine helfen – trotz einer Notenbank, die kein baldiges Ende der ultralockeren Geldpolitik in Aussicht stellte. Der Greenback dürfte sich kurzfristig vor allem gegenüber den Niedrigzinswährungen wie dem japanischen Yen behaupten können, während sich die Rohstoffwährungen wie der australische und kanadische Dollar besser schlagen dürften. Der Ausblick für den Euro bleibt insgesamt positiv – der Fortschritt bei der Impfkampagne und die Wiedereröffnung der Wirtschaft in Europa sollte die Gemeinschaftswährung kurzfristig stützen.

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN