Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open: DAX noch abwartend - Weitere Lockerungsmaßnahmen stehen an

Frankfurt Open: DAX noch abwartend - Weitere Lockerungsmaßnahmen stehen an

Marktanalysen /
Milan Cutkovic / 06 Mai 2020

Während Sorgen um eine Neuauflage des Handelskonflikts zwischen den USA und China noch immer auf die Stimmung der Anleger drücken, verhindern die anstehenden weiteren Lockerungen der Corona-Maßnahmen größere Kursverluste an den Börsen. Für die Indizes bedeutet dies eine relativ stabile Absicherung nach unten, aber auch begrenztes Potenzial nach oben. Im Ergebnis sehen wir den Deutschen Aktienindex zum heutigen Handelsstart nahezu unverändert bei 10.730 Punkten.

Zum jetzigen Zeitpunkt lässt sich konstatieren, dass die Pandemie in den meisten Ländern Europas einigermaßen unter Kontrolle gebracht wurde. Und obwohl ein Weg zurück in die Normalität ein sehr weiter werden dürfte, schürt dieser Umstand die Hoffnungen auf eine schnellere wirtschaftliche Erholung. Auch US-Präsident Trump will sein Land so schnell wie möglich wieder aus dem Lockdown holen. Die Arbeitslosenzahlen in den USA sehen äußerst düster aus, und auch die Konjunkturdaten in den kommenden Wochen dürften die derzeit sehr schwache Leistungsfähigkeit der größten Wirtschaftsmacht der Welt bestätigen.

Während die Volatilität an den Aktienmärkten abgenommen hat, schwanken die Kurse der jüngsten "Anlageklasse" - Kryptowährungen - wieder deutlicher. Am 12. Mai wird es zum Bitcoin-Halving kommen: Die Belohnung für Bitcoin-Miner wird halbiert und dient als Inflationsbremse. Anhänger der größten Kryptowährung erwarten einen rapiden Anstieg der Kurse, nachdem dieser Prozess abgeschlossen ist.

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle. 

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN