Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open: DAX nimmt die 14.000 ins Visier - Anleger setzen auf schnelle US-Konjunkturprogramme

Frankfurt Open: DAX nimmt die 14.000 ins Visier - Anleger setzen auf schnelle US-Konjunkturprogramme

Marktanalysen /
Milan Cutkovic / 07 Jan 2021

Den kleinen Schwächeanfall zu Jahresbeginn schnell wieder vergessen, nähert sich der Deutsche Aktienindex nun der nächsten, zumindest aus psychologischer Sicht wichtigen Barriere von 14.000 Punkten. Auch im neuen Jahr scheinen die Anleger jeden noch so kleinen Rücksetzer gleich wieder zum Einstieg zu nutzen, Anlagenotstand und Risikoneigung bleiben trotz aller noch bestehenden Unwägbarkeiten durch die Pandemie hoch.

Auch von den chaotischen Szenen aus Washington vom Sturm der Demonstranten auf das Kapitol lassen sich die Anleger nicht aus der Ruhe bringen. Aktuell sehen wir den Deutschen Aktienindex bei 13.965 Punkten, ein Plus von rund 70 Zählern im Vergleich zum gestrigen Handelsschluss.

Bei der Stichwahl im US-Bundesstaat Georgia haben die Demokraten zwei Senatssitze und damit die Mehrheit auch in der zweiten Kammer des Kongresses gewonnen. Dies verschafft dem zukünftigen US-Präsidenten Biden deutlich mehr Spielraum in seiner Politik. Auch wenn das eine strengere Regulierung vor allem der monopolartigen Strukturen im Technologiesektor und Steuererhöhungen bedeuten kann, versuchen die Investoren die größere Macht der Demokraten auch von einer positiven Seite zu sehen: Zukünftige Stimulierungsmaßnahmen dürften nun ohne monatelange Diskussionen die durch die Pandemie angeschlagene US-Wirtschaft hoffentlich schneller aus der Krise führen.

Der Ölpreis nimmt seinen Erholungskurs wieder auf. Saudi-Arabien hat eine weitere Drosselung der Ölproduktion angekündigt und damit den Markt überrascht. Gleichzeitig dürfte die Nachfrage aufgrund der andauernden Lockdowns und zunächst noch langsameren Konjunkturerholung aber weiter begrenzt sein. Es bleibt in den Preisen daher nicht mehr viel Luft nach oben.

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN