Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open: DAX mit verhaltenem Start - Heimische Berichtssaison kommt in Schwung

Frankfurt Open: DAX mit verhaltenem Start - Heimische Berichtssaison kommt in Schwung

Marktanalysen /
04 Feb 2019

Wenig Impulse aus Fernost, keine bewegenden Nachrichten über das Wochenende – so dürfte der Handel in Europa zu Beginn der neuen Woche sehr verhalten starten. Für den Deutschen Aktienindex bedeutet das aus unserer Sicht ein kleines Plus, wir sehen den Index aktuell bei 11.190 Punkten. Die Börsen in China bleiben aufgrund des Neujahrsfestes die ganze Woche geschlossen. Leichten Rückenwind könnten die positiven Vorgaben von der Wall Street nach den sehr anlegerfreundlichen Zahlen vom Arbeitsmarkt geben. 
 
Aufgrund des Mangels an relevanten Konjunkturdaten ist der Fokus der Investoren weiter auf die Berichtssaison sowie die politischen Ereignisse in Europa und den USA gerichtet. Während sich die Bilanzsaison in Amerika langsam dem Ende nähert, kommt sie in Deutschland erst richtig in Schwung. So werden heute die Münchner Rück, Daimler und Infineon ihre aktuellen Zahlen präsentieren. Vor allem Daimler dürfte nach den zahlreichen Turbulenzen im vergangenen Jahr im Rampenlicht stehen. Allzu viel Optimismus ist hier allerdings nicht angebracht. Den Gewinn pro Aktie erwarten wir zwischen 1,50 und 1,60 Euro, was einen Rückgang von fast 50 Prozent in Vergleich zum Vorjahrergebnis bedeuten würde. 
 
Aus charttechnischer Sicht gibt es noch Grund zur Hoffnung für die DAX-Bullen. Den Test der 11.000er Marke hat der Index erfolgreich bestanden. Für eine Fortsetzung des Aufwärtstrends seit dem Jahreswechsel muss nun noch der Widerstand bei 11.300 Punkten überwunden werden. 

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle. AxiTrader übernimmt keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN