Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open: DAX macht Weg zur 16.000 frei - Wall Street setzt auf starke Berichtssaison

Frankfurt Open: DAX macht Weg zur 16.000 frei - Wall Street setzt auf starke Berichtssaison

Marktanalysen /
Milan Cutkovic / 13 Jul 2021

Auch wenn es nur drei Zähler waren, der gestern erreichte Rekord im Deutschen Aktienindex könnte vor allem aus psychologischer Sicht ein wichtiger gewesen sein. Zum heutigen Handelsstart erwarten wir den Index leicht darunter bei 15.780 Punkten.

Sollte der Markt allerdings an seine gestrige Stärke anknüpfen und die 15.800 nachhaltig überwinden können, wartet aus charttechnischer Sicht die psychologische Schallmauer 16.000. Auf dem Weg dahin dürfte der Gegenwind für den DAX allerdings nicht weniger werden. Es bleibt abzuwarten, ob sich für diese 200 Punkte genug Käufer finden. In den vergangenen Monaten folgten auf neue Allzeithochs erst einmal Gewinnmitnahmen, die den Markt wieder nach unten beförderten.

Es sind die Signale von der Europäischen Zentralbank, länger als erwartet an ihrer ultralockeren Geldpolitik festhalten zu wollen, die die europäischen Aktienmärkte stützen und die Sorgen um die Delta-Variante des Coronavirus zunächst in den Hintergrund drängen.

An der Wall Street blicken die Investoren optimistisch in die neue Berichtssaison. Die US-Konjunktur hat seit Beginn des Jahres deutlich an Schwung gewonnen und es deutet vieles darauf hin, dass die Unternehmen auch im zweiten Quartal starke Resultate erzielt haben. Die Bilanzsaison dürfte daher selbst die hohen Erwartungen noch übertreffen können. Kurzfristig dürften wir daher noch einige neue Rekordhochs sehen – zumindest bis zur nächsten Sitzung der US-Notenbank und einer wieder aufflammenden Tapering-Debatte.

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN