Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open: DAX leidet unter Gewinnmitnahmen - Chinas Wirtschaft schaltet einen Gang zurück

Frankfurt Open: DAX leidet unter Gewinnmitnahmen - Chinas Wirtschaft schaltet einen Gang zurück

Marktanalysen /
05 Mrz 2019

Vorerst keine weiteren Fakten zu den Handelsgesprächen zwischen den USA und China, dafür aber Nachrichten aus dem Reich der Mitte, die den Konjunktursorgen wieder neue Nahrung geben - damit stehen nach der Rally der vergangenen Wochen an den Börsen erst einmal Gewinnmitnahmen auf der Tagesordnung. Aktuell sehen wir den Deutschen Aktienindex rund 30 Punkte tiefer bei 11.565 Punkten. 

Zwar überwiegt bei den Anlegern weiterhin der Optimismus, dass noch in diesem Monat im Handelskonflikt eine Lösung gefunden wird. Aber solange keine weiteren Details an die Öffentlichkeit dringen, halten sie ihr Pulver erst einmal trocken. Ihre Sorge, es könnten schon zu viel Erwartungen in die Kurse eingepreist sein und eine Enttäuschung am Ende zu herben Kursverlusten führen, schickt sie zunächst an die Seitenlinie.

Zudem macht China mal wieder mit Nachrichten zur konjunkturellen Lage auf sich aufmerksam. Die Regierung in Peking hat ihre Prognose für das Wirtschaftswachstum 2019 auf 6,0 bis 6,5 Prozent reduziert, die niedrigste Rate seit fast drei Jahrzehnten. Ein gigantischer Schuldenberg und der Handelsstreit belasten die zweitgrößte Wirtschaftsmacht der Welt. Zwar wurden in der letzten Nacht auch weitere Steuersenkungen angekündigt. Investoren sehen dies aber nur als temporäre Lösung an. 

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle. AxiTrader übernimmt keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN