Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open: DAX leicht im Plus erwartet - Lage an den Börsen bleibt schwierig

Frankfurt Open: DAX leicht im Plus erwartet - Lage an den Börsen bleibt schwierig

Marktanalysen /
11 Feb 2019

Nach dem Auf und Ab in der Vorwoche dürfte auch die neue Woche keine einfache für die Börsen werden. Aktuell sehen wir den Deutschen Aktienindex zwar leicht höher bei 10.950 Punkten. Aber ob der Markt nach dem Rutsch zum Wochenschluss genug Kraft hat, die Marke von 11.000 Punkten schnell wieder zurückzuerobern, darf bezweifelt werden.

Die Sorgen um die Weltkonjunktur nehmen zu, die Berichtssaison fiel bis jetzt eher gemischt aus und die Anleger warten weiterhin auf eine Lösung des Handelsstreits zwischen den USA und China. Hinzu kommt die Angst vor einem weiteren Shutdown der US-Regierung, die die Stimmung auf dem Börsenparkett zusätzlich belastet.
 
Die größte Sorge der Anleger bleibt jedoch der Handelsstreit. Hier ist es für die Börse entscheidend, dass der Konflikt zwischen Washington und Peking rechtzeitig vor den angekündigten neuen US-Strafzöllen auf chinesische Produkte Anfang März gelöst wird. 

Während sich die Bilanzsaison in den USA dem Ende nähert, läuft sie in Deutschland auf Hochtouren. In dieser Woche werden u.a. die Deutsche Börse, Commerzbank, Allianz und ThyssenKrupp ihre aktuellen Zahlen präsentieren. Nach den Gewinnwarnungen der Konkurrenz sind die Erwartungen für die ThyssenKrupp-Zahlen dementsprechend reduziert worden. Der Fokus dürfte daher vor allem auf den Bericht des DAX-Schwergewichts Allianz liegen. 
 

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle. AxiTrader übernimmt keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN