Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open: DAX leicht höher erwartet - Licht und Schatten im Brexit-Drama

Frankfurt Open: DAX leicht höher erwartet - Licht und Schatten im Brexit-Drama

Marktanalysen /
10 Apr 2019

Neue Strafzölle der USA gegen Produkte aus Europa und eine Senkung der globalen Wachstumsprognose durch den IWF haben gestern für einen Stimmungsumschwung an der Börse gesorgt. Heute dürfte es an der Frankfurter Börse erst einmal um eine Stabilisierung nach dem Kursrutsch gehen. Wir erwarten den Deutschen Aktienindex zum Start leicht höher, aktuell sehen wir den Markt bei 11.875 Punkten, ein Plus von rund 20 Zählern.

Zwar geht man am Markt nicht von einer Eskalation des Handelsstreits zwischen den USA und der EU aus. Dennoch fürchtet so mancher Anleger, dass sich US-Präsident Trump nach einem eventuellen Deal mit China verstärkt Europa widmen könnte. Das würde das Thema Handelsstreit deutlich länger als erwartet auf der Agenda belassen. 

Auch das Brexit-Drama könnte noch eine Weile andauern. Brüssel will ebenfalls einen ungeordneten Ausstieg Großbritanniens verhindern und dem Land eine neue Frist bis Ende dieses Jahres oder sogar März 2020 einräumen. Zwar würden die Unsicherheit bestehen und die politische Situation in Großbritannien angespannt bleiben. Für die Unternehmen wäre dies jedoch eine positive Nachricht, denn das Risiko eines No-Deal-Brexit würde deutlich reduziert. 

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle. AxiTrader übernimmt keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN