Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open: DAX leicht höher erwartet - Im Handelskonflikt ist weiter Geduld gefragt

Frankfurt Open: DAX leicht höher erwartet - Im Handelskonflikt ist weiter Geduld gefragt

Marktanalysen /
22 Nov 2019

In dieser Woche gab es einen kurzen Ausflug nach oben, ansonsten bot sich das gleiche Bild wie schon seit Anfang November – der Deutsche Aktienindex pendelt weiter um die Marke von 13.200 Punkten. Aktuell sehen wir den Index wieder darunter, aber im Vergleich zum gestrigen Schluss etwas höher in den Handel starten, bei 13.165 Zählern.

Zwar ist man an der Börse weiter zuversichtlich, dass es zu einem Handelsabkommen zwischen den USA und China kommt. Jedoch müssen sich die Investoren damit abfinden, dass die Unterschriften unter die erste Phase eines solchen Deals wohl erst zu Beginn des nächsten Jahres geleistet werden.

Je weiter sich der Prozess allerdings in die Länge zieht, umso mehr steigt das Risiko, dass neue Hürden auftauchen. Das ist ein Grund, weshalb ein Großteil der Anleger sein Pulver zum jetzigen Zeitpunkt noch trocken hält. Aber auch die zunehmenden Proteste in Hong Kong sind ein Thema, das die Investoren zunehmend nervös macht.

Kurzfristig dürfte sich die Konsolidierung an den Aktienmärkten daher fortsetzen. Solange sich der DAX aber über der 13.000er Marke halten kann, behalten die Bullen auf dem Frankfurter Börsenparkett die Oberhand.

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle. AxiTrader übernimmt keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN