Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open: DAX lässt die 14.000 hinter sich - Bund-Länder-Treffen im Fokus

Frankfurt Open: DAX lässt die 14.000 hinter sich - Bund-Länder-Treffen im Fokus

Marktanalysen /
Milan Cutkovic / 03 Mrz 2021

Aktuell sehen wir den Deutschen Aktienindex leicht höher bei 14.120 Punkten. Nach einem eher verhaltenen Start in die Handelswoche macht sich die Börse nun wieder auf den Weg nach oben. Die Zinsangst hat dank der verbalen Interventionen der Zentralbanken etwas nachgelassen. Was bleibt, ist die Hoffnung auf eine baldige Wiedereröffnung der Wirtschaft, die es dem DAX auch ermöglicht, sein Allzeithoch in den kommenden Stunden oder Tagen in Angriff zu nehmen.

Beim heutigen Corona-Gipfel werden Bund und Länder eine stufenweise Aufhebung der Restriktionen diskutieren. Die Investoren sind sich zwar bewusst, dass der Weg aus dem Lockdown ein holpriger werden wird und die neuen Corona-Varianten ein nicht zu unterschätzendes Risiko darstellen. Für die Märkte aber wäre ein klarer Exit-Plan ein positives Signal und würde die Hoffnung auf eine langsame Rückkehr in die Normalität verstärken. Ein ähnlicher Effekt war bereits in Großbritannien zu sehen, wo sowohl Währung als auch Aktienmarkt stark von der Impfkampagne und dem präsentierten Ausstiegsplan profitierten.

Währenddessen dürften die Ölpreise in den kommenden Tagen stark schwanken. Die OPEC+ trifft sich morgen und es ist wahrscheinlich, dass die Mitgliedsstaaten ihre Ölproduktion wieder steigern werden. Diese dürfte allerdings bescheiden ausfallen und die Öl-Rally daher nicht bedeutend bremsen.

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN