Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open: DAX lässt die 13.000 hinter sich - Positive Ruhe im Handelskonflikt

Frankfurt Open: DAX lässt die 13.000 hinter sich - Positive Ruhe im Handelskonflikt

Marktanalysen /
05 Nov 2019

Die eher mit symbolischem Wert versehene Schallmauer von 13.000 Punkten erfolgreich genommen, schielen die überaus optimistischen Investoren jetzt schon in Richtung Jahreshoch von 13.597 Zählern, erreicht vor fast zwei Jahren am 23. Januar 2018. Aktuell sehen wir den Index nahezu unverändert bei 13.140 Punkten.

Ob die Rally in diesem Tempo weitergeht, dürfte maßgeblich davon abhängen, wie nah die USA und China einem Handelsabkommen tatsächlich sind. Momentan sieht vieles danach aus, als wäre eine Unterschrift unter Phase Eins des Deals nur eine Frage der Zeit, Anzeichen einer erneuten Eskalation gibt es keine, auch die so oft in der Vergangenheit erlebten Provokationen aus dem Weißen Haus in Richtung Peking bleiben aus. Ändert sich an diesem Zustand nichts, dürften immer mehr auch jene Anleger auf Risiko schalten, die bislang dem Braten noch nicht ganz trauen. Dann könnten wir uns erst am Anfang einer Jahresendrally befinden, die noch vor Weihnachten zu neuen Rekorden auch am deutschen Aktienmarkt führen könnte. Rückschläge in diesem Konflikt allerdings dürften die jüngsten Gewinne schnell wieder zunichte machen.

Kräftige Unterstützung kommt in diesen Tagen auch von der Berichtssaison. Alles in allem überzeugen die vorgelegten Zahlen und kommunizierten Ausblicke. Bleiben die politischen Ereignisse weiter im Hintergrund wie derzeit, dürften die Anleger ihren Fokus auf den wirtschaftlichen Entwicklungen und der Berichtssaison belassen und daraus die Kraft für weiter Käufe am Aktienmarkt ziehen.

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle. AxiTrader übernimmt keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN