Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open: DAX konsolidiert um die 13.000er Marke - Weiterer Rückschlag in der Impfstoff-Entwicklung

Frankfurt Open: DAX konsolidiert um die 13.000er Marke - Weiterer Rückschlag in der Impfstoff-Entwicklung

Marktanalysen /
Milan Cutkovic / 14 Okt 2020

Der Deutsche Aktienindex konsolidiert weiter um die Marke von 13.000 Punkten. Nachdem die Rally an der Technologiebörse Nasdaq am Montag die Stimmung heben konnte, werden nun wieder die dunklen Wolken am Börsenhorizont sichtbar. Die jüngsten Nachrichten sind zudem alles andere als positiv, womit sich die Risikofaktoren weiter summieren.
 
Nach Johnson & Johnson muss nun auch der Pharmakonzern Eli Lilly die klinische Studie für seinen Corona-Impfstoff vorübergehend stoppen. Zwar dürfte es sich hier nur um eine temporäre Hürde handeln. Die Anleger aber reagieren sensibel auf jeden Rücksetzer, vor allem da die Infektionszahlen weiter stark steigen und neue Restriktionen folgen werden.
 
Das politische Drama in Washington belastet die Stimmung auf dem Börsenparkett ebenfalls. Das Ping-Pong-Spiel im Streit um ein neues Konjunkturpaket zwischen Republikanern und Demokraten setzt sich fort. Es glaubt kaum jemand noch daran, dass es noch vor der US-Präsidentschaftswahl zu einem Deal kommt. Den Investoren bleibt nur zu hoffen, dass nach der Wahl rasch Nägel mit Köpfen gemacht werden, damit sich die Konjunkturerholung fortsetzen kann.

Am Devisenmarkt steigt die Sorge um den Brexit-Deal. Es bleibt nur noch ein Tag bis zu Boris Johnsons Deadline, und Großbritannien konnte sich noch nicht mit der Europäischen Union einigen. EU-Chefunterhändler Michel Barnier zeigte sich nicht besonders optimistisch, weshalb die Nervosität steigt. Es ist in den kommenden Tagen mit starken Kursschwankungen im britischen Pfund zu rechnen.  

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle. 

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN