Frankfurt Open: DAX kommt unter Druck - Chaos am Ölmarkt

Marktanalysen /
Milan Cutkovic / 21 Apr 2020

Aktuell sehen wir den Deutschen Aktienindex fast 200 Punkte schwächer bei 10.480 Zählern. Das Chaos am Ölmarkt belastet die Stimmung der Anleger und die Aktienmärkte geraten wieder unter Druck. Der Preis der Ölsorte WTI stürzte gestern ins Negative – ein historischer Moment. 
 
Ausgelöst wurde dies durch den Verfall des Mai-Kontrakts, während der Juni-Kontrakt zwar weiterhin im positiven Bereich notiert. Dennoch signalisiert dies eine fundamentale Schwäche. Es befindet sich zu viel Öl auf dem Weltmarkt und Händler können kaum noch Lagerstätten für den Rohstoff finden. Die Preise dürften daher kurzfristig unter Druck bleiben und es ist nicht auszuschließen, dass es demnächst wieder zu chaotischen Preisreaktionen kommt. Die Interventionen der OPEC-Staaten und der USA ändern nichts an der Tatsache, dass die Nachfrage zurzeit extrem gering ist, was sich auch durch die vor uns liegende weltweite Rezession so schnell nicht ändern dürfte. 
 
Der Fokus der Anleger dürfte in den kommenden Tagen auch auf die aktuelle Berichtssaison gerichtet sein. Mehrere Schwergewichte, darunter Coca-Cola, Netflix, Johnson & Johnson und Intel, werden ihre aktuellen Bilanzen präsentieren. Während an der Börse niemand hohe Erwartungen an die Quartalszahlen an sich hat, warten man gespannt auf die Prognosen der Konzerne und wie sie mit der Krise umgehen wollen. 

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN