Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open: DAX klettert weiter nach oben - Brexit und Handelsgespräche im Fokus

Frankfurt Open: DAX klettert weiter nach oben - Brexit und Handelsgespräche im Fokus

Marktanalysen /
07 Jan 2019

Zum Start in die neue Handelswoche geht es zunächst weiter nach oben. Der Deutsche Aktienindex eröffnet mit einem Plus von rund 60 Punkten. Positive Vorgaben aus den USA gaben schon den Aktienmärkten in Fernost einen deutlichen Schub. Die Anleger sind sich nach den Aussagen von US-Notenbankchef Jerome Powell etwas erleichtert. Er betonte, dass die Zinspolitik der Fed flexibel bliebe und sie den Kurs jederzeit ändern könne. Zuvor gab es Sorgen, dass eine zu schnelle Straffung der Geldpolitik der Konjunktur schaden könnte. 

Ob die jüngste Erholungsrally anhalten kann oder nicht, dürfte aber vor allem von den politischen Entwicklungen abhängen. Die USA und China werden heute erneut den Dialog zum Thema Handel aufnehmen. Zwar ist es klar, dass es nicht so schnell zu großen Fortschritten kommen wird. Jedoch hofft man auf dem Börsenparkett zumindest auf positive Signale von beiden Seiten. 

In der neuen Börsenwoche dürfte auch der Brexit erneut im Vordergrund stehen. Kommende Woche stimmt das britische Parlament über Theresa Mays Plan ab. Es dürfte aber schon in den Tagen zuvor zu hitzigen Diskussionen kommen. Der Druck auf die Premierministerin hat sich deutlich erhöht, denn Großbritannien steht zweieinhalb Monate vor dem geplanten Austritt noch ohne Deal da. 

Aus charttechnischer Sicht bleibt der Ausblick für den DAX leicht negativ. Der Index muss den Widerstand bei 11.000 Punkten klar hinter sich lassen, um eine nachhaltige Erholungsrally starten zu können.

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle. AxiTrader übernimmt keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN