Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open: DAX in Trippelschritten Richtung 16.000 - Der Donnerstag entscheidet

Frankfurt Open: DAX in Trippelschritten Richtung 16.000 - Der Donnerstag entscheidet

Marktanalysen /
Milan Cutkovic / 08 Jun 2021

Solange am deutschen Aktienmarkt mit immer neuen Rekorden im DAX die positive Stimmung nicht in Euphorie umschlägt, dürfte der Aufwärtstrend anhalten. In Trippelschritten bewegt sich der Markt weiter aufwärts und nähert sich damit auch still und heimlich der nächsten runden Zahl, der 16.000er Marke.

Wirkliche Impulse von der Wall Street in die eine oder andere Richtung fehlen heute Morgen, dort warten die Investoren auf die Inflationsrate im Mai, die am Donnerstag veröffentlicht wird. Hierzulande dürfte die ebenfalls an diesem Tag stattfindende Sitzung der Europäischen Zentralbank die Anleger von größeren Engagements abhalten. Das alles bestimmende Thema auf den Börsenparketts dieser Welt bleibt die Frage nach der Inflation und wie und wann die Geldpolitik darauf reagieren muss und wird.

Die Konjunkturerholung in Europa gewinnt dank der Lockerungen der Corona-Restriktionen an Fahrt. Gleichzeitig aber müssen die Investoren keine Überhitzung der Wirtschaft wie in den USA fürchten. Die Inflations- und Zinssorgen halten sich in Grenzen, was den Weg für weitere Kursgewinne ebnen sollte. Zu Überraschungen dürfte es bei der EZB-Sitzung kaum kommen. Das Team um Christine Lagarde dürfte erneut signalisieren, dass der Anstieg der Inflationsrate nur temporär und deshalb auch kein baldiges Ende der ultralockeren Geldpolitik in Sichtweite ist.

Währenddessen steigt der Druck auf die Kryptowährungen erneut. Sie stehen zunehmend im Fokus der Regierungen und Aufsichtsbehörden, was am Markt für Nervosität sorgt. Langfristig dürften sich die Anleger auf eine strengere Regulierung dieser Anlageklasse einstellen und damit leben müssen.

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN