Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open: DAX in kleinen Schritten weiter aufwärts - 16.000 Punkte in Reichweite

Frankfurt Open: DAX in kleinen Schritten weiter aufwärts - 16.000 Punkte in Reichweite

Marktanalysen /
Milan Cutkovic / 15 Jun 2021

Stück für Stück geht es im Deutschen Aktienindex weiter nach oben. Aktuell sehen wir den Index rund 80 Punkte höher bei 15.740 Zählern. Die Investoren warten nach der weiterhin locker agierenden Europäischen Zentralbank nun auf ein entsprechendes Signal der US-Notenbank am morgigen Mittwoch, dass auch diesseits des Atlantiks von einem frühzeitigen Ende der ultralockeren Geldpolitik noch keine Rede ist. Die Börsenampel bliebe dann auf grün und der DAX dürfte relativ schnell die psychologisch wichtige Marke von 16.000 Punkten anlaufen.

Den Zentralbanken muss es nur weiter gelingen, die Anleger davon zu überzeugen, dass der jüngste Anstieg der Inflation keine Bedrohung darstellt. Die steigenden Konjunkturerwartungen sorgen bereits für jede Menge Optimismus auf dem Börsenparkett. Nach den USA gewinnt die Erholung nun auch in der Eurozone und in Großbritannien an Fahrt. Über die neue Corona-Variante machen sich die Investoren aktuell keine Sorgen, durch die Zinsspekulationen ist die Pandemie längst in den Hintergrund gerückt.

Am Devisenmarkt herrscht aktuell Zurückhaltung. Vor der Fed-Sitzung wollen die Investoren hier keine größeren Risiken eingehen. Der US-Dollar konnte in den vergangenen Wochen an Boden gewinnen. Präsentiert sich die US-Notenbank aber erneut von ihrer weiter abwartenden und damit ultralockeren Seite, könnte sich das Blatt schnell wenden. Der Greenback dürfte dann vor allem gegenüber dem britischen Pfund und dem australischen Dollar unter Druck kommen.

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN