Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open - DAX im Plus erwartet; EZB-Chef Draghi ist aus dem Urlaub zurück

Frankfurt Open - DAX im Plus erwartet; EZB-Chef Draghi ist aus dem Urlaub zurück

Marktanalysen /
23 Aug 2017

Aktuell sehen wir den Deutschen Aktienindex leicht höher bei 12.240 Punkten. Der Index konnte sich gestern trotz schwacher ZEW-Daten wieder fangen. Positive Signale von der Wall Street und ein schwächerer Euro verhalfen dem deutschen Markt im Handelsverlauf in die Pluszone. Die nächste größere Hürde liegt nun im Bereich zwischen 12.300 und 12.325 Punkten. Ein klarer Anstieg über den Widerstand würde den DAX-Bullen wieder etwas Hoffnung geben.

Der Euro bewegt sich in Richtung 1,17 gegenüber dem US-Dollar. EZB-Präsident Draghi wird heute eine Rede in Lindau halten. Allzu viel sollte man jedoch nicht erwarten. Nachdem Draghi mit seinen Kommentaren im Juni eine Euro-Rally ausgelöst hat, wird er seine Worte diesmal etwas vorsichtiger wählen. Das Kaufinteresse der Spekulanten bleibt aber weiterhin hoch. Selbst wenn Draghi sich vorsichtig zeigt und es zu einer Korrektur kommt, dürfte sich die Gemeinschaftswährung spätestens bei 1,16 US-Dollar wieder fangen.

Der US-Dollar konnte sich gegenüber den anderen Hauptwährungen leicht erholen. Die jüngsten US-Konjunkturdaten waren zwar überzeugend. Die Federal Reserve hat jedoch klar signalisiert, dass sie auf einen erneuten Anstieg der Inflationsrate wartet, bevor es zu einer weiteren Zinserhöhung kommt. Kurzfristig sind die Chancen für eine größere Dollar-Rally eher gering.

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle. AxiTrader übernimmt keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN