Frankfurt Open: DAX höher erwartet - US-Arbeitsmarktzahlen im Fokus

Marktanalysen /
Milan Cutkovic / 07 Mai 2021

Aktuell sehen wir den Deutschen Aktienindex rund 100 Punkte höher bei 15.295 Zählern. Die Volatilität am Aktienmarkt nimmt zu, auch weil die Anleger zunehmend in einem Dilemma stecken: Auf der einen Seite sind die starken Konjunkturdaten gute Nachrichten. Andererseits steigt mit dem Wirtschaftsaufschwung das Risiko, dass es zu einer Überhitzung kommt und sich die Notenbank gezwungen sieht, die Zinsen deutlich früher zu erhöhen. Die Investoren fürchten bereits das Ende der extrem lockeren Geldpolitik, ohne die es die Rally an der Börse so nicht gegeben hätte.

Die Erwartungen an die heutigen US-Arbeitsmarktzahlen sind hoch, die Zahl der neu geschaffenen Stellen könnte die Marke von einer Million übertreffen. Zuletzt haben die Indikatoren gezeigt, dass sich die Wirtschaft in den USA auf einem stabilen Erholungskurs befindet. Die Zahl der Amerikaner, die Arbeitslosenhilfe beantragt haben, fiel auf den tiefsten Stand seit Beginn der Corona-Pandemie. Die massiven Konjunkturmaßnahmen und eine erfolgreiche Impfkampagne ebnen nun den Weg für ein weiter starkes Wachstum.

Schwächer als erwartet ausfallende Zahlen würden den US-Dollar erneut unter Druck bringen, besonders gegenüber dem kanadischen und dem australischen Dollar, die beide von einem starken Anstieg der Rohstoffpreise profitieren. Der Goldpreis könnte ebenfalls steigen, da seine Attraktivität als Inflationsabsicherung zunimmt. Und der Aktienmarkt dürfte seine Erholung fortsetzen, da schwächere Zahlen die Wahrscheinlichkeit einer vorzeitigen Zinserhöhung durch die Federal Reserve reduzieren.

Auf der anderen Seite könnten starke Zahlen den Weg für eine Fortsetzung der Dollar-Rally ebnen, insbesondere gegenüber Niedrigzinswährungen wie dem japanischen Yen. Die Aktienmärkte allerdings dürften in diesem Fall unter Druck kommen. Wie am Dienstag bereits klar wurde, sind die Inflationssorgen wieder sehr präsent in den Köpfen der Anleger.

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN