Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open: DAX fängt sich zunächst - Trump ist wieder in seinem Element

Frankfurt Open: DAX fängt sich zunächst - Trump ist wieder in seinem Element

Marktanalysen /
03 Dez 2019

Es war gestern der denkbar schlechteste Start in die Woche und damit in einen eigentlich guten Börsenmonat Dezember. Ein Tweet aus dem Weißen Haus störte die vorweihnachtliche Ruhe auf dem Parkett und schickte die Börsen und auch den Deutschen Aktienindex auf Talfahrt. Aktuell sehen wir den Index zwar wieder über der Marke von 13.000 Punkten und damit leicht im Plus gegenüber dem schwachen Schluss gestern. Die Stimmung unter den Anlegern aber bleibt angespannt.

US-Präsident Trump ist wieder in seinem Element und hat sein Lieblingsthema wiederentdeckt. Nach den angekündigten Strafzöllen auf Stahl- und Aluminiumimporte aus Argentinien und Brasilien droht die Regierung in Washington nun auch Frankreich mit Sonderzöllen auf bestimmte Produkte. Trump sieht amerikanische Firmen durch Frankreichs Steuer auf digitale Dienstleistungen benachteiligt.

Die gestrigen Ereignisse sind der Beweis dafür, dass Trump unberechenbar bleibt und die Aufwärtsbewegung der vergangenen Wochen auf wackeligen Beinen steht. Die Hoffnungen auf eine Weihnachtsrally und einen starken Abschluss des Börsenjahres sind deutlich gesunken. Denn zum jetzigen Zeitpunkt können die Anleger nicht abschätzen, ob und in welcher Weise Trump neue Fronten im Handelskrieg eröffnen will und wird. Zudem ist ein Handelsabkommen mit China bei weitem nicht sicher. Die Investoren können nur hoffen, dass der Präsident bis zu einer Unterzeichnung von Phase Eins mit den Chinesen nicht die Geduld verliert.

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle. AxiTrader übernimmt keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN