Frankfurt Open - DAX erreicht 12.500 Punkte; Euro spürt Gegenwind

Marktanalysen /
12 Sep 2017

Die Marke von 12.500 Punkten dürfte der Deutsche Aktienindex heute Morgen erreichen. Damit hat der Markt die Ängste der vergangenen Woche über Hurrikan Irma und weitere Provokationen Nordkoreas regelrecht abgeschüttelt und dadurch viel Potenzial nach oben freigesetzt. Es kann jetzt auch sehr schnell bis auf 12.700 Punkte gehen, sollte der Euro tatsächlich bei 1,20 US-Dollar zumindest kurzfristig seinen Höhenflug beendet haben.

Mittelfristig allerdings deutet einiges auf eine Fortsetzung der Rally der Gemeinschaftswährung hin. Jedoch dürften aktuell die Euro-Optimisten etwas besorgt darüber sein, ob und wie lange die Europäische Zentralbank den starken Euro tolerieren wird. Mario Draghis Kommentare in diese Richtung gerieten in der vergangenen Woche zwar noch in den Hintergrund. Nachdem jedoch gestern ein zweites EZB-Mitglied ein Warnsignal abgab, scheinen die Märkte dies etwas ernster zu nehmen.

Da in dieser Woche keine wichtigen Konjunkturdaten aus der Eurozone veröffentlicht werden, dürften Zahlen aus den USA die Richtung am Devisenmarkt bestimmen. Besser als erwartete US-Wirtschaftsdaten könnten der Dollar-Erholung Schwung verleihen und den Euro in Richtung 1,18 US-Dollar treiben. Vor allem die US-Inflationszahlen am Donnerstag werden von Bedeutung sein. Es darf mit einem leichten Anstieg der Teuerungsrate gerechnet werden. Einen großen Einfluss auf die kommende Fed-Sitzung wird dies allerdings nicht haben. Jedoch würde es die Chancen für eine eventuelle Zinserhöhung im Dezember erhöhen.

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle. AxiTrader übernimmt keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN