Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open: DAX dürfte sich zunächst erholen - Positive Impulse weiter Mangelware

Frankfurt Open: DAX dürfte sich zunächst erholen - Positive Impulse weiter Mangelware

Marktanalysen /
07 Dez 2018

Nach dem Ausverkauf am deutschen Aktienmarkt gestern sollte sich der DAX zum heutigen Handelsstart zumindest stabilisieren. Das erwartete Plus von 90 Punkten allerdings sieht nach mehr aus als es ist. Denn es ist zu befürchten, dass es sich dabei nur um eine kurzzeitige Erholung und eine Gegenreaktion auf die starken Verluste von gestern handelt. Der Fall unter die psychologisch wichtige Marke von 11.000 Punkten hat aus technischer Sicht deutlichen Schaden angerichtet. Die Nervosität auf dem Börsenparkett bleibt hoch, während die Chancen auf eine Weihnachtsrally allmählich schwinden.

Die Anleger hatten erwartet, dass der angekündigte “Waffenstillstand” zwischen den USA und China zumindest bis Weihnachten für Ruhe sorgen wird. Nun sorgt die Festnahme einer Huawei-Managerin nur wenige Tage nach den Vereinbarungen von Buenos Aires für Unsicherheit. An den Märkten fürchtet man eine weitere Eskalation des Handelsstreits. 

Neben den politischen Themen, welche die Börsen belasten, fehlt es aber auch sonst an frischen Impulsen für die Aktienmärkte. Die jüngsten Konjunkturdaten deuten auf eine leichte Abkühlung der Weltwirtschaft hin. Auch die letzte Berichtssaison ließ zu wünschen übrig. Die schwierigen Zeiten an der Börse dürften damit noch lange nicht vorbei sein.

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle. AxiTrader übernimmt keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN