Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open: DAX bleibt angeschlagen - Positive Impulse nein, Risiken ja

Frankfurt Open: DAX bleibt angeschlagen - Positive Impulse nein, Risiken ja

Marktanalysen /
19 Nov 2018

Der Deutsche Aktienindex bleibt durch den Handelsverlauf in der vergangenen Woche angeschlagen. Zum wiederholten Mal konnten Kurse jenseits der 11.500er Marke nicht gehalten werden und im Verlauf testete der Markt immer tiefere Niveaus. Von diesen konnte er sich zwar jedes Mal wieder etwas erholen, aber der Trend bleibt damit ganz klar abwärts gerichtet. Wann der DAX die Marke von 11.000 Punkten testet, dürfte daher nur eine Frage der Zeit sein. Zum Wochenstart erwarten wir den Index nahezu unverändert zum Freitagsschluss bei 11.340 Punkten.
 
Während positive Impulse dieser Tage fehlen und gerade in der jetzt endenden Berichtssaison nahezu ausgeblieben sind, bleiben die Risiken bestehen: Der immer noch nicht geklärte Ausstieg Großbritanniens aus der Europäischen Union, die andauernden Verhandlungen um den italienischen Staatshaushalt und der schwelende Handelskonflikt zwischen den USA und vor allem China, aber auch anderen wirtschaftlichen Partnern wie Europa. Hier liegen Lösung und Eskalation zwar dicht beieinander, aber genau darin besteht das Gefahrenpotenzial für die Börse.
 
Und über allem thront die Tatsache, dass die Zeiten, in denen magere bis fehlende Anleiherenditen Aktien allesamt konkurrenzlos erschienen ließen, langsam aber sicher vorbei sein dürften. Zwar dürften mit schwächeren Wachstumsaussichten auch die Notenbanken weniger schnell Ernst mit steigenden Zinsen machen, aber das sich jetzt in Richtung Vernunft ändernde Gleichgewicht zwischen Anleiherenditen und Aktienbewertungen spricht dafür, dass der dynamische Bullenmarkt der vergangenen Jahre seinem Ende näher kommen, wenn nicht gar schon erreicht haben könnte. 

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle. AxiTrader übernimmt keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN