Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open: 12.000er Marke im DAX bleibt umkämpft - Anleger sollten sich anschnallen

Frankfurt Open: 12.000er Marke im DAX bleibt umkämpft - Anleger sollten sich anschnallen

Marktanalysen /
07 Okt 2019

Ein nachhaltiger Sprung zurück über die Marke von 12.000 Punkten sieht anders aus. Zum Wochenstart geht der Deutsche Aktienindex knapp darüber in den Handel, die zumindest aus psychologischer Sicht wichtige, runde Hürde bleibt damit hart umkämpft. Positiv ist der Umstand, dass sich der Markt trotz schwacher Vorgaben aus Fernost und wieder nachgebender Kurse am US-Terminmarkt stabilisieren kann. Anleger sollten sich aber auf eine Fortsetzung der schwankungsreichen vergangenen Woche und im Zweifel auch heftigere Turbulenzen einstellen. 
 
Der Fokus dürfte in den kommenden Tagen und Wochen vor allem auf die Handelsgespräche zwischen den USA und China gerichtet sein. Die Weltkonjunktur schwächelt und das Risiko einer Rezession steigt. Umso wichtiger ist es, dass die beiden Supermächte in naher Zukunft einen Kompromiss finden. Die Chancen stehen leicht besser als noch vor einem Jahr, da der US-Präsident heute mit innenpolitischen Problemen kämpft und einen positiven Ausgang der Verhandlungen gut gebrauchen könnte. Trump bleibt jedoch unberechenbar, ein Deal ist bei weitem nicht sicher. 
 
Die Stimmung auf dem Börsenparkett bleibt angespannt. Die schwachen Konjunkturzahlen machen den Investoren zu schaffen. Es ist hauptsächlich die Hoffnung auf eine weitere Lockerung der Zinspolitik, die eine größere Korrektur an den Aktienmärkten noch verhindert.

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle. AxiTrader übernimmt keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN