Home / Blog / Marktanalysen / Charts der Woche - DAX-Rally gerät ins Stocken; Yen profitiert von Risikoaversion

Charts der Woche - DAX-Rally gerät ins Stocken; Yen profitiert von Risikoaversion

Marktanalysen /
18 Sep 2018

US-Präsident Trump will mit den Strafzöllen auf chinesische Produkte fortfahren. Diese Nachricht löste heute eine Risikoaversion am Börsenparkett aus. Vor allem die Aktienindizes in Europa und Asien dürften kurzfristig wieder unter Druck kommen.

Der DAX schaffte es nicht den wichtigen Widerstand zwischen 12.100 und 12.135 Punkten zu klären. Der Index dürfte sich bald der psychologisch wichtigen Marke von 12.000 Zählern nähern. Ein klarer Durchbruch unter diesem Niveau, würde eine Fortsetzung in Richtung 11.850 Punkten signalisieren. Insgesamt bleibt der kurzfristige Ausblick leicht negativ.

DAX
DAX

Nicht nur die Aktienindizes dürften demnächst unter Druck kommen. AUD/JPY ist ein beliebtes Risikobarometer am Devisenmarkt. Aufgrund der Zurückhaltung der Anleger dürfte der Yen bald wieder an Schwung gewinnen, was zu einer Fortsetzung der Korrektur in AUD/JPY führen könnte. Ein klarer Bruch unter die 80-er-Marke würde den falschen Breakout bestätigen, und weitere Verluste in Richtung 78.60 signalisieren. 

AUDJPY
AUDJPY

Währenddessen konnte sich das britische Pfund erholen. Viele Spekulanten halte Short-Positionen, und einige wurden aufgrund der jüngsten Erholungsrally gezwungen, die Positionen aufzulösen. GBP/USD nähert sich einem wichtigen Widerstand bei 1.3220. Ein klarer Durchbruch über diesem Niveau würde eine Fortsetzung der Rally in Richtung 1.35 signalisieren.

GBP/USD
GBP/USD

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle. AxiTrader übernimmt keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen.

 

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN