Home / Blog / Marktanalysen / Charts der Woche - Abwärtstrend im Euro & Pfund setzt sich fort; Öl & Gold testen wichtige Unterstützung

Charts der Woche - Abwärtstrend im Euro & Pfund setzt sich fort; Öl & Gold testen wichtige Unterstützung

Marktanalysen /
23 Okt 2018

Der Abwärtstrend in EUR/USD setzt sich fort. Ein klarer Durchbruch unter der Unterstützung bei 1.1430 würde eine Fortsetzung der Korrektur in Richtung 1,13 USD signalisieren. Der Tages-RSI zeigt an, dass EUR/USD noch lange nicht überverkauft ist, und die aktuelle Italien-Krise verunsichert die Euro-Bullen.

EURUSD
EURUSD

Auch GBP/USD zeigt erneut Schwäche. Das Währungspaar hat die steigende Trendlinie vom Sommer-Tief durchbrochen, sowie auch die psychologisch wichtige Unterstützung bei 1,30 USD. Händler sollten nun den 61.8 % Fibonacci bei cca. 1,2910 im Auge behalten. Scheitert GBP/USD auch bei dieser Unterstützung, scheint eine Korrektur bis zu 1,2670 USD wahrscheinlich.

GBPUSD
GBPUSD

GER30 hat Mühe sich zu erholen. Der Widerstand bei der oberen Trendlinie des Abwärtskanal hat sich als zu stark erwiesen. Der Index konsolidiert zurzeit rund um die Marke von 11.500 Punkten. Kurzfristig ist eine Korrektur bis zu mindestens 11.200 Punkten wahrscheinlich. Starker Widerstand darf beim 21-MA erwartet werden.

GER30
GER30

Gold nähert sich einem interessanten Niveau bei $1214. Sollte die Unterstützung dort nicht halten, dürfte das Edelmetall verstärkt unter Druck kommen. Die nächste größere Unterstützung wurde dann bei $1195 liegen.

XAUUSD
XAUUSD

USOIL testet zurzeit ein wichtiges Level bei $69. Ein klarer Bruch unter dem 61.8-Fibonacci würde signalisieren, dass der Aufwärtstrend kurzfristig beendet ist, und eine Korrektur in Richtung $64 wahrscheinlich scheint.

USOIL
USOIL

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle. AxiTrader übernimmt keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN