Home / Blog / Marktanalysen / Frankfurt Open: DAX nahezu unverändert erwartet - Banger Blick zum US-Rentenmarkt

Frankfurt Open: DAX nahezu unverändert erwartet - Banger Blick zum US-Rentenmarkt

Marktanalysen /
28 Mrz 2019

Die Blicke der Investoren richten sich in diesen Tagen mal wieder auf den US-Anleihemarkt. Dort liegt die Rendite der zehnjährigen US-Staatsanleihe unter der von Papieren mit kürzerer Laufzeit. Auf dem Börsenparkett wird dies als Signal für eine bevorstehende Rezession gewertet. Allerdings ist die Aussagekraft der inversen Renditenkurve umstritten. Es wird ihr aktuell aber eine hohe Aufmerksamkeit zuteil, da auch die jüngsten Wirtschaftsdaten die gleiche Sprache sprechen und eine Abschwächung der Weltkonjunktur indizieren. Zusätzlich bestehen politische Unsicherheiten. Vor diesem Hintergrund sind die Anleger sehr empfänglich für negative Nachrichten und blenden positive Faktoren eher aus.

Der Deutsche Aktienindex dürfte heute nahezu unverändert in den Handel starten, bei rund 11.420 Punkten. Dass die Nervosität der Anleger in den vergangenen Tagen gestiegen ist, war auch nach der gestrigen Rede von EZB-Präsident Draghi zu spüren. Selbst die Aussage, dass die Zentralbank einen längeren Aufschub der Zinswende in Betracht zieht, konnte die Aktienmärkte nur wenig beflügeln. Es war eine ähnliche Reaktion wie nach der jüngsten Sitzung der US-Notenbank. Während zunächst die fallenden Zinserwartungen begrüßt und mit steigenden Kursen honoriert wurden, war man auf den zweiten Blick eher besorgt über die abrupte Wende in der US-Geldpolitik.

Aus charttechnischer Sicht befindet sich der DAX aktuell im neutralen Bereich. Die Aktien-Bullen bräuchten einen klaren Durchbruch über 11.500 Punkte, um die Oberhand zu gewinnen. Solange sich der Index aber über der 11.000er Marke halten kann, bleibt die Chance für eine Erholungsrally bestehen.

Die Inhalte dieses Artikels dienen ausschließlich zu Informationszwecken und berücksichtigen nicht die besonderen Umstände des Empfängers. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Die Inhalte dieses Dokuments sind nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren zu verstehen. Anleger sollten sich unabhängig und professionell beraten lassen und ihre eigenen Schlüsse im Hinblick auf die Eignung der Transaktion einschließlich ihrer wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit und Risiken ziehen. Die in diesem Artikel enthaltenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren lediglich die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle. AxiTrader übernimmt keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen.

More on this topic

See More News

Eröffnen Sie Ihr Konto. Steigen Sie innerhalb von Minuten in den Handel ein.

Starten Sie Ihre Trader-Karriere bei einem vertrauenswürdigen, regulierten und mehrfach preisgekrönten Broker.

KONTO ERÖFFNEN GRATIS-DEMO TESTEN